Neuigkeiten

Corona zum Trotz

Corona zum Trotz - TVP Lauf Challenge April 2021

Vom 17.04. bis 02.05.2021 fand die TVP Lauf Challenge für kleine und große Athlet*innen der TVP Leichtathletik-Abteilung statt. Je nach Alter galt es, im angegebenen Zeitraum eine markierte Strecke zwischen 1400m und 4200m selbständig zu absolvieren und sein Ergebnis einzureichen.
So kam Corona zum Trotz Wettkampfstimmung auf, unsere Athlet*innen konnten ihre Form auf die Probe stellen und sich kontaktlos mit den Anderen messen.
Eine Besonderheit stellte die Eltern-Kind-Wertung dar, in der jeweils das Ergebnis eines Kindes mit dem Ergebnis seiner Mutter und / oder seines Vaters addiert wurde (siehe Ergebnisliste -wird in den nächsten Tagen veröffentlicht- ).
Zu einem Wettkampf gehört natürlich eine Siegerehrung mit Preisverleihung, die im Rahmen des Kindertrainings stattfinden wird. Bericht und Fotos folgen.

Schrittweise Öffnung des Sportbetriebs

Liebe Mitglieder,

sicherlich habt ihr den Medien entnommen, dass ab Montag den 08.03.2021 eine schrittweise Öffnung auch im vereinsbasierten Sport möglich werden könnte. Wir sind aktuell in der Prüfung ob und welche Angebote wieder aufgenommen werden können. Handlungsweisend sind für uns die Verordnung des Landes Hessens und die Vorgaben der Sportverbände.

Daher bitten wir noch um ein wenig Geduld!

Bleibt gesund und sportlich

Regeln für ein sicheres Sporttreiben im TV Preungesheim angelehnt an die Leitplanken des DOSB

1. Trainingsteilnahme
Wichtig: Nur wer aktuell bzw. in den letzten 14 Tagen keine Symptome einer SARS-CoV-Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen) hat; nicht erkrankt war oder zu einer Person Kontakt hatte, die positiv auf SARS-CoV getestet worden ist.
2. Distanzregeln einhalten
Ein Abstand von mindestens 1,5 - 2 Metern zwischen den anwesenden Personen trägt dazu bei, die Übertragungswahrscheinlichkeit von Viren deutlich zu reduzieren. Auf Grund der Bewegung beim Sport ist der Abstand großzügig zu bemessen.
Haltet beim Sport ganz genau die Abstände ein. Achtet auch schon beim Kommen und Gehen darauf, Abstand zu anderen zu halten. Zu anderen Gruppen sollte sogar ein Abstand von 3m eingehalten werden.
3. Körperkontakte müssen unterbleiben, bzw. sind nur für bestimmte Altersgruppen gestattet
Sport und Bewegung sollten kontaktfrei durchgeführt werden. Auf Händeschütteln, Abklatschen, in den Arm nehmen und Jubeln oder Trauern in der Gruppe wird komplett verzichtet. Die Austragung von Zweikämpfen, z. B. in Spielsportarten, sollte unterbleiben. Kindern bis einschließlich 14 Jahre ist es gestattet in der sportartspezifischen Gruppengröße ohne Abstand und mit Kontakt zu trainieren.
Dennoch gilt es vorsichtig zu sein und wenn möglich ein Training zu gestalten, bei dem der Körperkontakt auf ein Minimum reduziert wird. Seid also nicht enttäuscht, wenn das Training sich anders anfühlt als gewohnt.
4. Hygieneregeln einhalten
Häufigeres Händewaschen, die regelmäßige Desinfektion von stark genutzten Bereichen und Flächen sowie der Einsatz von Handschuhen kann das Infektionsrisiko reduzieren. Dabei sollten die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen bei gemeinsam genutzten Sportgeräten besonders konsequent eingehalten werden. In einigen Sportarten kann der Einsatz von Mund-Nasen-Schutzmasken sinnvoll sein.
Bitte haltet daher jederzeit ein Handdesinfektionsmittel für euch und einen Mund-Nasen-Schutz bereit. Die Trainer entscheiden, wann diese genutzt werden sollen. Bitte beachtet auch die Husten- und Niesetikette!
5. Umkleiden und Duschen
Die Nutzung von Umkleiden und Duschen ist zwar möglich, dennoch wird empfohlen darauf zu verzichten. Bitte kommt daher schon fertig umgezogen zum Sport. Es reicht daher, wenn ihr pünktlich zum mitgeteilten Stundenbeginn erscheint.
6. Trainingsgruppen verkleinern
Der Freizeit- und Amateursport auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist nur alleine, mit dem eigenen oder einem weiteren Hausstand bis zu einer Gruppengröße von höchstens fünf Personen gestattet, dazugehörige Kinder bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren bleiben unberücksichtigt. Kinder bis einschließlich 14 Jahre können auf Sportanlagen im Freien in Gruppen unabhängig von der Personenzahl mit bis zu zwei Trainern Sport treiben. Eure Trainer teilen euch mit, in welcher Gruppe ihr trainiert. Durch die Bildung von kleineren Gruppen beim Training, die dann auch stets in der gleichen Zusammensetzung zusammenkommen, wird das Einhalten der Distanzregeln erleichtert und im Falle einer Ansteckungsgefahr ist nur eine kleinere Gruppe betroffen bzw. mit Quarantäne-Maßnahmen zu belegen.
7. Risiken in allen Bereichen minimieren
Dieser Punkt ist insbesondere ein Appell an den gesunden Menschenverstand. Wenn man bei einer Maßnahme ein ungutes Gefühl hat, sich über die möglichen Risiken nicht im Klaren ist, sollte darauf verzichtet werden.
Wenn ihr unsicher seid wie ihr euch verhalten sollt, dann fragt bitte bei eurem Trainer nach.
8. Traineranweisungen
Über die Trainingsteilnahme und Gruppenzusammensetzungen entscheiden die Trainer. Die Anweisungen der Trainer sind umzusetzen. Wer sich nicht an die allgemeinen Regeln oder die vor Ort gegebenen Anweisungen hält, gefährdet die ganze Gruppe und kann vom Training ausgeschlossen werden.
9. Training auf eigene Verantwortung
Die Trainingsstätten die der TV Preungesheim nutzt, sind nicht im Vereinseigentum. Die Gesamtsituation und das Personenaufkommen durch andere Nutzer, können weder vom Verein noch von den anwesenden Trainern beeinflusst werden.
Die Teilnahme am Training erfolgt auf eigene Gefahr!
Die aufgeführten Regeln habe ich gelesen und verstanden. Ich verpflichte mich mit der Teilnahme am Training zur Einhaltung der Regeln für ein sicheres Sporttreiben im TV Preungesheim. Die Erziehungsberechtigten sind ebenfalls dafür verantwortlich, dass sich ihre Kinder an die Regeln halten und die Anweisungen des Trainers befolgen.

Übungsleiter*in für Tanzen mit Kindern gesucht

Wir suchen ab sofort für unsere Kinder und Jugendlichen einen/eine Tanztrainer(in), der/die das Training unserer bestehenden Tanzgruppen übernimmt. Grundvoraussetzung dafür ist der altersgerechte Umgang mit Kindern! (Selbst-) Erfahrungen im Tanzen sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Beim Tanzen donnerstags (17.30 bis 19.30 Uhr) werden zwei Gruppen im Alter von 6 bis 16 Jahren trainiert - der Spaß und die Bewegung zur Musik stehen dabei im Mittelpunkt. Die Kinder lernen die Grundschritte verschiedener Tanzstile kennen und gestalten die Musikauswahl und das Training mit. Auftritte, um das Erlernte zu präsentieren, runden das Tanzen in der Gruppe ab und stellen die Jahres-Highlights dar.

Wir bieten:

• Übernahme von Fort- und Ausbildungskosten durch den Verein

• Vergütung im Rahmen unserer Trainervereinbarungen

Haben wir dein Interesse geweckt? Möchtest du dein Können an die jungen Tanzmäuse des TV Preungesheim weitergeben?

Dann melde dich unter: nicole.krowiors@tv-preungesheim.de

Übungsleiter*in für Kinderturnen gesucht

Wir suchen ab sofort für unsere Kinder und Jugendlichen einen Übungsleiter/eine Übungsleiterin, der/die im Team mit den jetzigen Übungsleiterassistentinnen das Kinderturnen übernimmt. Grundvoraussetzung dafür ist der altersgerechte Umgang mit Kindern! Erfahrungen im Kinderturnen sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Beim Kinderturnen montags (16.30 bis 19.30 Uhr) werden drei Gruppen im Alter von 5 bis 12 Jahren betreut - der Spaß an der Bewegung steht dabei im Mittelpunkt. Die Kinder lernen ersten Übungen an den Geräten oder in der Leichtathletik kennen, erobern anspruchsvolle Bewegungslandschaften und erfahren bei Mannschaftsspielen was Teamgeist bedeutet.

​Wir bieten:

· Übernahme von Fort- und Ausbildungskosten durch den Verein

· Vergütung im Rahmen unserer Trainervereinbarungen

​Hast du Spaß an der Bewegung mit Kindern? Hast du Lust neue Ideen einzubringen?

Dann melde Dich unter: nicole.krowiors@tv-preungesheim.de

Trainer oder Trainerin für die Jugend gesucht

Wir suchen für unsere Jugend einen Trainer oder Trainerin, der/die im Team mit dem jetzigen Trainer die Mannschaft weiterentwickeln möchte. Grundvoraussetzung ist der altersgerechte Umgang mit den Kindern. Erfahrung als Trainer ist wünschenswert, aber nicht zwingend.

Der TV Preungesheim ist ein Mehrsparten-Sportverein mit über 700 Mitgliedern im Frankfurter Norden. In der stetig wachsenden Fußballjugend sind derzeit etwa 100 Kinder und Jugendliche in sieben Mannschaften aktiv. Dabei steht bei uns nicht der Leistungsdruck, sondern vor allem der Spaß am Fußball, der Teamgedanke, der Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern und das sportliche Fair-Play im Vordergrund.

​Wir bieten:

- ein engagiertes Trainer- und Vorstandsteam, das gemeinsam den Jugendfußball voran bringen möchte

- Übernahme von Fort- und Ausbildungskosten durch den Verein

- Vergütung im Rahmen unserer Trainervereinbarungen

Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich unter: info@tv-preungesheim.de

Adresse

Turnverein Preungesheim von 1880 e.V.
Geschäftsstelle
Homburger Landstraße 212
60435 Frankfurt

Tel: 069 - 5481342

E-Mail: info@tv-preungesheim.de

© 2020 TV Preungesheim von 1880 e.V.